„Blutentnahmen
täglich von 7.30 bis
8.30 Uhr“

Historie

Die Geschichte der „Praxisgemeinschaft Poststraße 7“

poststrasse 7

  • Um
    1901

    Geplant als Direktorenhaus für die Gewerkschaft Apfelbaumer Zug
    Zugleich auch Hüttendirektor der Hütte Mudersbach /Brachbach
    Erbaut 1901

  • bis
    1919

    Erstbewohner sind Hüttendirektor Eduard Brosius mit Ehefrau Pauline


  • 1919–39

    Ab 1919 wird das Gebäude als Praxis genutzt:
    Dr.med. Ludwig Brehm mit Ehefrau Frederika (Besitzer war der Bürgerverein Mudersbach).

  • Ab
    1939

    Dr. Walter Pohl übernimmt die Praxis.

  • Ab
    1972

    Dr. Walter Pohl mit Dr. Rainer Pohl in Gemeinschaftspraxis.

  • Ab
    1980

    Dr. Rainer Pohl in Einzelpraxis.

  • Ab 1.10.1993

    in Praxisgemeinschaft mit Dr. Beatrix Gerhard bis 31.10.1995 und mit Gregor Zimmermann bis 11.07.1996.

  • Ab
    1.8.1996

    Praxisgemeinschaft mit Kinderarzt Dr. Martin Krämer.

  • Ab
    1.1.1997

    Gemeinschaftspraxis mit Allgemeinmediziner Andreas Wiegel.

  • Ab
    1.5.1998

    Praxisgemeinschaft mit Gynäkologin Evamaria Weinbrenner.

  • Ab
    1.4.2000

    Gemeinschaftspraxis mit Dr. Margareta Jung bis Ende September 2003.

  • Ab
    1.4.2004

    Gemeinschaftspraxis mit Internist Alexander Herweg.

  • Ab
    1.7.2012

    Gemeinschaftspraxis mit Allgemeinmediziner Dr. Bastian Braun.

  • Am 30.6.2012

    Ausscheiden von Dr. Rainer Pohl.

Detaillierte Informationen zur Historie des Praxishauses und der Praxis finden Sie » hier.